Anreise

Von den Bahnhöfen Gräfenberg und Weißenohe besteht an den Wochenenden im Stundentakt die Anreise- und Rückfahrmöglichkeit mit der Gräfenbergbahn vom Nürnberger Nordostbahnhof – Montag bis Freitag sogar öfter.

Vom 1.5. -1.11. verkehrt samstags und an Sonn- und Feiertagen zusätzlich der Trubachtal-Express (Linie 229) sowie ganzjährig die Linie 226 entlang Eurer Bierwander-Route.

!!! Bitte beachten: Die Linie 226 verkehrt zu manchen Zeiten als Anrufsammeltaxi. Hierfür muss der Fahrtwunsch mind. eine Stunde vorher oder am Vortag angemeldet werden. Alle Infos dazu werden beim Aufruf einer solchen Verbindung auf der VGN-Seite angezeigt.

Alle Infos zum Fahrplan der Züge und Busse gibt es hier:

Gräfenbergbahn R21
Nürnberg-Nordost – Heroldsberg – Eschenau – Gräfenberg    LINIE ABRUFEN

Buslinie 226 bzw. Anrufsammeltaxi
Gößweinstein – Egloffstein – Thuisbrunn – Hohenschwärz – Gräfenberg    LINIE ABRUFEN

Trubachtal-Express Buslinie 229
Gräfenberg – Hohenschwärz – Thuisbrunn – Egloffstein – Gößweinstein    LINIE ABRUFEN

Wichtig:

Bitte beachtet bei der Planung, dass es in Stoßzeiten (z.B. Vatertag, Ostern, Pfingsten) zu Engpässen im Busbereich (Trubachtal-Express) kommen kann.
Gruppen ab 6 Personen sollten Ihren Fahrtwunsch unbedingt beim zuständigen Verkehrsunternehmen (Reisebüro Josef Klemm GmbH & Co. KG) mit Angabe der Gruppengröße, dem Abfahrtsort und der geplanten Abfahrtszeit anmelden!

Gruppen ab 6 Personen für den Trubachtalexpress (Linie 229) bitte anmelden unter:

Busunternehmen
Josef Klemm GmbH & Co. KG
Friedhofstraße 21
91320 Ebermannstadt

Tel: 09194 722780
Fax: 09194 4508

E-Mail: info@klemmreisen.com
www.klemmreisen.com

Mit dem Auto:

Parkmöglichkeiten gibt es an den verschiedenen Wanderparkplätzen entlang der Strecke. Hier findet Ihr diese auf der KARTE. Die Anreise erfolgt aus der Richtung Nürnberg oder Bayreuth kommend über die Bundesstraße (B 2).

×